Zutaten

Ich wohne in der Nähe einiger Bioläden und Reformhäuser. Ich weiß aber, dass es vielen anders geht, da ist Bestellen unheimlich praktisch. Hier verrate ich, welche Produkte ich in gerne verwende und wo ihr sie bestellen könnt. Bitte lasst euch nicht von der Vielfalt der Produkte abschrecken, ich habe nicht immer alle Zutaten gleichzeitig im Haus und auch ich habe einmal mit wenigen Zutaten begonnen. Die angeführten Links sind mitunter Affiliate-Links. Der ein oder andere Shop gibt mir ein wenig vom Kuchen ab, ohne, dass ihr deshalb mehr bezahlen müsst. Im Gegenteil: Über den Gutscheincode CARROTS erhaltet ihr im Nu3-Shop 12% Rabatt auf alle Produkte, die ihr über meine Seite bezieht.

Diese Seite werde ich stetig erweitern. Auch wenn ihr die Produkte doch bei euch “um die Ecke” kauft, freue ich mich, wenn euch meine Empfehlungen eine Hilfe sein können.

Chiasamen

Chiasamen

… sind für mich das vielleicht interessanteste Superfood auf fernem Herkunftsland. Die Samen quellen in Flüssigkeit, sättigen und nähren ungemein, lassen sich zu Marmelade oder zu Pudding zubereiten, ich verwende sie außerdem als Ei-Ersatz. Wer sie ungequollen z.B. auf Brot streut, sollte dazu genug trinken. Es gibt sie mittlerweile auch beim Discounter. Ich kaufe sie Faire Trade.

Nu3-Shop

Schokolade gesüsst mit Kokosblütenzucker

Schokolade gesüsst mit Kokosblütenzucker

… beziehe ich von Vivani mit 75 %igem Kakaoanteil. Ich verwende sie zum Backen.

Amazon

Kastanienmehl

Kastanienmehl

…mische ich wegen seiner gesundheitlichen Wirkungen Backrezepten wie Teff- oder Süßlupinenmehl zu bis zu 30 % bei. Es ist glutenfrei.

Nu3-Shop

Vegane Schokolade mit Buchweizen und Cranberries

Vegane Schokolade mit Buchweizen und Cranberries

.. ist mit Kokosblütenzucker gesüßt und teuflisch gut! Ich gönne sie uns ab und an.

Nu3-Shop

Geschrotete Leinsamen

Geschrotete Leinsamen

… verwende ich als Ei-Ersatz. Da Leinsamen geschrotet schnell ranzig werden, hebe ich sie gut verschlossen im Tiefkühler auf, wo man sie Teelöffel-weise entnehmen kann. Noch besser ist es, Leinsamen in einer Kaffeemühle selbst zu schroten.

Amazon

Blütenpollen

Blütenpollen

… sind hochgradig vitaminreich und lassen sich pur auf Müsli oder (Chia-)Marmelade streuen, in Smoothies oder Eis verarbeiten oder auch zu Gebäck-Ecken verbacken.  

Nu3-Shop

Maulbeeren

Maulbeeren

… sind nicht ganz günstig, daher vielleicht ein kleiner Luxus, jedoch geschmacklich sensationell und auch gesundheitlich interessant. Es gibt sie getrocknet und ich verwende sie z.B. zum Süßen von Eis oder in Blütenpollen Gebäckecken.

Nu3-Shop

Birkenzucker oder Xylit

Birkenzucker oder Xylit

… hat einen ordentlichen Preis, aber da man nie so viel verwendet, wie üblicherweise raffinierten Zucker, sondern eher nur 1-2 TL pro Portion, komme ich damit sehr lange aus. Er besteht Ähnlichkeit zu raffiniertem Zucker in seiner Optik und seinen Backeigenschaften. Ich verwende Xylit z.B. für Zimt-Zuckergemisch und mache daraus in einem Blender Birken-Puderzucker. Er hat ausgezeichnete Wirkungen auf die Zähne.

Nu3-Shop

Kokosblütenzucker

Kokosblütenzucker

… gibt es in unterschiedlichen Qualitäten. Ich bin darauf gekommen, dass er mir am besten schmeckt, wenn er heller ist. Toll finde ich z.B. Kokosblütenzucker von Dr. Georg (Nu3-Shop), sensationell finde ich ihn von Basic, Tropicai (Amazon) und El Puente (El Puente-Shop).

Nu3-Shop – Basic – Amazon – El Puente-Shop

Kakaopulver

Kakaopulver

… verwende ich Faire Trade, schwach entölt. Da Kakaobutter gesundheitlich wertvoll ist, gibt es für mich keinen Grund stark entölten Kakao zu kaufen. Das Pulver ist ungesüßt. Ich verwende es für gesunde Schokoglasuren, Schokokuchen, gesunde Schokolade und vieles mehr.

Nu3-Shop

Bourbon Vanillepulver

Bourbon Vanillepulver

… verwende ich sehr häufig und anstatt Vanillezucker oder -pektin. Es ist die ganze, gemahlene, echte, aromatische Schote. Da auch die Schale vermahlen wird ist das Pulver ergiebiger und günstiger. Der Preis ist trotzdem nicht ganz ohne, man hat aber eine Weile etwas davon.

Nu3-Shop

Kokosöl

Kokosöl

… verwende ich täglich, allerdings ausschließlich native Qualität oder mildes Kokosfett von Rapunzel oder Dr. Georg, da hier Geschmack und Geruch vorsichtig unter Wasserdampf entfernt wurden, ohne die Inhaltsstoffe anzutasten. Es sollte nicht raffiniert und nicht gebleicht sein und unbedingt biologische Qualität haben.

Amazon

Kokoswasser

Kokoswasser

Meine Tochter liebt Kokoswasser pur. Bei mir kommt Kokoswasser in Form von Eiswürfeln in Smoothies. Kokoswasser z.B. von Basic ist ein Direktsaft, also ohne Zusätze.

Basic

Kakaobutter

Kakaobutter

… verwende ich für Schokoladenglasuren wie diese oder selbstgemachte Schokolade wie hier. Im Kühlschrank hält sie auch angebrochen viele, viele Monate.

Nu3-Shop

Mandelmus

Mandelmus

… ist nicht günstig, besonders nicht, seitdem die Preise für Mandeln gestiegen sind. Etwas günstiger lässt sich Mandelmus in einem Food Processor mit mindestens 300 Watt selbst herstellen. Die Produktion von Mandeln erfordert viel Wasser. Ich verwende daher gern auch heimische Nussalternativen. Mandelmus ist unschlagbar lecker und cremig und lässt sich toll als Topping auf Porridge oder in Cookierezepten  einsetzten!

Nu3-Shop

Erdmandel Creme

Erdmandel Creme

… ist bei Allergien eine tolle Alternative zu Nussmus. Es ist kein reines Produkt, da (Sonnenblumen-) Öl beigemischt werden muss, dafür ist die Creme aber besonders ballaststoffreich. Mit ihr gelingen z.B. meine Teffcookies.

Nu3-Shop

Erdmandel Blättchen

Erdmandel Blättchen

… finde ich richtig toll! Ich verwende sie fast noch lieber als gemahlene Erdmandeln, jedoch besonders die von Govinda, denn ich mag die Größe der Blättchen. Ich liebe sie in dieser Lieblings-Kakao-Granola. In jedem Müsli sind sie toll und liefern neben gutem Geschmack durch ihre Ballaststoffdichte auch einen Sättigungseffekt.

Nu3-Shop

Gemahlene Erdmandeln

Gemahlene Erdmandeln

… lassen sich wie gemahlene Mandeln einsetzen, haben allerdings manchmal einen kleinen Knuspereffekt. Dafür sind sie ballaststoffreicher und bei Allergien besser verträglich, denn Erdmandeln sind keine Nüsse. Ich verwende sie z.B. in meinem fantastischen Schokokuchen.

Nu3-Shop

Einkornmehl

Einkornmehl

… liebe ich für seine geschmacklichen und gesundheitlichen Eigenschaften. Es kann wie Weizen oder Dinkel verwendet werden. In Bioläden bekommt man ganze Körner. In diesem schönen Shop mit Eigenanbau auch das Mehl.

Chiemgaukorn-Shop

Amaranth Vollkornmehl

Amaranth Vollkornmehl

… verwende ich nicht sehr häufig, da es sich jedoch schwer selbst mahlen lässt, kaufe ich es ab und an, besonders für diese Kekse. Man könnte es wie Teff- und Süßlupinenmehl Backwaren zu bis zu 30 % untermischen. Wegen seiner Gerbstoffe soll Amaranth jedoch nicht täglich zu sich genommen werden. Da greife ich meist lieber zu ganzem oder gepopptem Amaranth, aber das ist ganz individuell.

Nu3-Shop

Amaranth

Amaranth

…lässt sich ideal zu Frühstücksporridge verarbeiten, aber auch zu Burger und vielem mehr. Amaranth ist glutenfrei und wird auf Grund seiner gesundheitlichen Wirkung auch das „Kraftkorn“ genannt.

Nu3-Shop

Süsslupinenmehl

Süsslupinenmehl

… ist sehr proteinreich und glutenfrei. Ich mische es Backwaren gerne zu etwa 20 % bei.

Nu3-Shop

Hirseflocken

Hirseflocken

… verwende ich für Hirse-Porridge. Da sie schnell ranzig werden, hebe ich sie luftdicht verschlossen im Tiefkühler auf.

Amazon

Goldhirse

Goldhirse

… lässt sich herzhaft wie süß einsetzen, ist schnell gekocht und sehr schmackhaft. Wenn möglich weiche ich die Körner vorher etwa 2 Stunden ein und koche sie in frischem Wasser. Goldhirse kann unter Lichteinfluss und bei langer Lagerung ranzig werden, daher nicht zu viel auf Vorrat kaufen oder gut verschlossen im Kühlschrank oder Tiefkühler aufbewahren.

Nu3-Shop

Vollkorn Reismehl

Vollkorn Reismehl

… passt geschmacklich in jedes Backrezept. Da es kein Gluten enthält, lässt es sich nicht 1:1 wie Weizen oder Dinkel, aber doch vielfältig einsetzten. Dieses Produkt ist angenehm fein gemahlen. Ich mahle das Mehl mit Vollkorn Rundkornreis selbst, würde aber auf dieses Produkt zurückgreifen, wenn ich keine Mühle hätte.

Nu3-Shop

Teffmehl

Teffmehl

Teff ist die kleinste Hirsesorte, glutenfrei und unheimlich reichhaltig. Das Mehl lässt sich allen Backwaren zu bis zu 25-30% untermischen, hebt damit den Nährstoffgehalt eines jeden Gerichts. Es stammt aus Äthiopien und ist aufwändig in der Ernte, daher zurecht teuer. Ich gehe mit Teff wertschätzend um.
Da Äthiopien gerade unter einer schlimmen Dürre leidet und die Menschen dort ihr Getreide dort selbst brauchen, empfehle ich Teff in diesem Jahr auszusparen und in meinen Rezepten durch Dinkelvollkorn-, Einkorn- Kastanien- oder Süßlupinenmehl zu ersetzen. Auch Braunhirsemehl ist eine nährstoffreiche Alternative.

Nu3-Shop

Weisse Quinoa

Weisse Quinoa

Beim Kauf von Quinoa ist mir besonders wichtig, auf fairen Handel zu achten. Seit ich von norddeutscher Quinoa (Bohlsener Mühle) erfahren habe und sie sensationell schmeckt, kaufe ich nur noch die regionale Variante. Leider habe ich sie bislang online nicht gefunden. Die glutenfreien Körner sind gesundheitlich grandios!

Nu3-Shop

Rote Quinoa

Rote Quinoa

… verwende ich besonders gern z.B. in meiner Lasagne, weil man ihn da nicht sieht. Geschmacklich und nährstoffbedingt unterscheiden sich die verschiedenen Quinoafarben nicht.

Nu3-Shop

Buchweizen Früchtetaler

Buchweizen Früchtetaler

… sind ein toller, nährstoffreicher, natürlich gesüßter Snack, bestehend aus gekeimten Buchweizenkörnern, Leinsaat, Rosinen und Feigen. Ich habe sie gern für Claire in der Tasche.

Nu3-Shop

Buchweizen Keimlinge

Buchweizen Keimlinge

… sind angekeimte und schonend getrocknete Buchweizenkörner. Der Keimprozess erhöht den Nährstoffgehalt um ein Vielfaches. Verkochen wäre schade, wir essen sie roh, z.B. in Joghurt oder auf Salat. 

Nu3-Shop

Buchweizen Flakes

Buchweizen Flakes

… essen wir pur mit Hafermilch und ich verwende sie als crunchige Basis für Schoko-Desserts. Diese sind ungesüßt.

Nu3-Shop

Buchweizenmehl

Buchweizenmehl

… ist glutenfrei. Ich mahle es selbst oder greife auf dieses Produkt zurück. Wir lieben diesen Kuchen, Palatschinken und vieles mehr damit!

Nu3-Shop

Buchweizen, ganze Körner

Buchweizen, ganze Körner

…können unheimlich vielfältig eingesetzt werden: gekocht als Risotto, eingeweicht und püriert für dieses Frühstück oder geröstet als Cruncheffekt auf Kuchen. Wer eine Getreidemühle hat, kann sich sein Mehl selbst damit mahlen.

Nu3-Shop

zurück zur Hauptseite

Merken

19 Reaktionen

  1. Andrea
    Andrea um · Antwort

    Hallo Veronika!
    Vielen Dank für deine viele Mühe um diese Zutatenübersicht zusammenzustellen. Ich wollte auch gleich bei Nu3 etwas bestellen, aber wenn ich unter Gutscheincode CARROTS eingebe, heißt es, dass der Gültigkeitzeitraum abgelaufen wäre. Hast du vielleicht eine Idee, was das Problem sein könnte?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Andrea

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Andrea,
      bitte entschuldige, nun funktioniert es wieder!
      Liebe Grüße

  2. Martina
    Martina um · Antwort

    Hallo Veronika,
    herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zum Geburtstag! Vielen Dank für diese Zutatenliste, mir fehlt doch noch das eine oder andere. Dies wollte ich auch nutzen und habe bei Nu3 meine Bestellung aufgegeben, bin auch über diesen Link auf die Nu3 Seite. Leider sagt mir Nu3, der Gutscheincode ist abgelaufen.

    Wünsche noch einen schönen Sonntag!

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Martina, Andang der Woche sollte er wieder funktionieren, tut mir Leid, dass ich für den Moment zu viel versprochen habe!
      Liebe Grüße

  3. Andrea
    Andrea um · Antwort

    Liebe Veronika,
    die Zutatenliste mit Infos und Links ist wirklich klasse! Vielen Dank für all die Arbeit! Über den Rabatt im Nu3-Shop freue ich mich natürlich auch 🙂 Ich habe mich schon immer gefragt, welche Marken du kaufst, jetzt lässt es sich viel einfacher shoppen 😉 Denn deine Expertise und Erfahrung sprechen ja nur für sich und vertraue ich gerne!
    Gerade hatte ich deine Früchte Frühstücksbowl mit Chia Samen – sehr lecker!
    Liebe Grüße aus dem Rheinland,
    Andrea

  4. Andrea
    Andrea um · Antwort

    Oh, da habe ich doch noch etwas vergessen 🙁 Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!! Der Fisch und die gedeckte Tafel zum Ehrentag sehen echt super aus.
    LG, Andrea

  5. Babsi
    Babsi um · Antwort

    Liebe Veronika, das ist eine hilfreiche Liste, danke! In deinem Buch nennst du auch Schokolade, die mit Datteln gesüßt ist. Die würde mich auch sehr interessieren, denn so etwas habe ich noch nie gesehen. Schönen Sonntag noch! LG Babsi

  6. Martina
    Martina um · Antwort

    Hallo Veronica,

    nochmal mit dem Nu3 Shop probiert, funktioniert nicht, schade.

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Martina,
      tut mir total Leid, jetzt funktioniert er!
      Liebe Grüße

  7. Kathrin
    Kathrin um · Antwort

    Liebe Veronika,
    Ich finde deine Zutaten-Rubrik großartig und liebe es mich darin über alle deine Zutaten zu informieren. Ein Problem auf das ich inzwischen gestoßen bin ist folgendes: ich bemühe mich inzwischen auf raffinierten Zucker zu verzichten und die in deinen Rezepten vorgeschlagene Ernährungsweise umzusetzen, aber insbesondere beim Ahornsirup habe ich Schwierigkeiten beim Kauf.
    Da er wie Kokusblütensirup relativ teuer ist und ich ihn neben Datteln unheimlich gerne zum Süßen benutze, wollte ich dich fragen, ob du einen Anbieter hast von dem du Ahornsirup in größerem Mengen beziehst. Das größte was ich bisher gefunden habe waren 325ml.

    Vielen, vielen Dank schon mal im Voraus! Ich liebe deinen Blog und einige deiner Rezepte, ob aus den Büchern oder dem Blog, sind fester Bestandteil unseres Familienreportoires!!
    LG Kathrin

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Kathrin, ich kaufe immer den der günstigeren Marke im Bioladen: Dennree.
      Alles Liebe

  8. Elvira
    Elvira um · Antwort

    Hallo Veronika,
    kennst du das milde Kokosfett (mild gedämpft) von Bio Planète und würdest du sagen, dass es dem milden Kokosfett von Rapunzel ähnlich ist?
    Danke und liebe Grüße
    Elvira

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Elvira,
      ja, die beiden unterlegen nach Angaben den gleichen Verfahren. Super, wenn du das bekommst!
      Liebe Grüße

  9. Maren
    Maren um · Antwort

    Vielen Dank für deine tolle Auflistung. Ich taste mich gerade an gesunde Ernährung an und bin super dankbar über deinen Blog.
    Kleiner Hinweis zu den Blütenpollen. Ein Imker hat mir gesagt, dass Leute mit Pollenallergie auch auf diese Pollen allergisch reagieren können. Sollten also damit vorsichtig sein.
    Vg Maren

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Danke Maren!
      Liebe Grüße

  10. Carola
    Carola um · Antwort

    Hallo Veronika,
    ich glaube mich zu erinnern, bei dir gelesen zu haben, dass du dir eine Geteidemühle angeschafft hast. Ich bin nun auch am überlegen, bin aber völlig überfordert wenn ich danach schaue. Kannst du mir ggf. einen Hinweis geben? Du würdest mir damit wirklich sehr helfen.

    Liebe Grüße Carola

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Carola,
      ich habe einen KitchenAid Aufsatz. Noch besser ist eine Steinmühle, z.B. diese.
      Liebe Grüße

  11. Verena
    Verena um · Antwort

    Liebe Veronika,
    lieben Dank für diese tolle und hilfreiche Übersicht!
    Ich bin zufällig darauf gestoßen, daß auch im Münsterland Quinoa angebaut wird, das (auch überregional) in einzelnen unverpackt-Läden vertrieben wird. Ich hab’s noch nicht probiert, aber es steht schon auf dem Einkaufszettel!
    http://hof-drerup.de
    Liebe Grüße
    Verena

    1. carrotsforclaire@gmail.com
      carrotsforclaire@gmail.com um · Antwort

      Liebe Verena,
      wie toll, vielen Dank!
      Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Pin It on Pinterest