Riesige, riesige Freude: Carrots for Claire ist Gewinner des Food Blog Award 2014!

Riesige, riesige Freude: Carrots for Claire ist Gewinner des Food Blog Award 2014!

Ich habe ein unglaubliches Wochenende beim Food Blog Award 2014 im Berliner Hyatt hinter mir und die Freude über das Ergebnis der Jury ist so groß, dass ich sie nicht in Worte fassen kann!

Carrots for Claire ist Gewinner in der Kategorie „Bestes Rezept“!

Völlig überwältigt bin ich seit vorhin wieder zuhause, habe die vielen, vielen tollen Geschenke der Sponsoren vor mir liegen und den Hauptgewinn: Ein Ticket nach NYC! Eben erst bin ich dazu gekommen, meinem Mann alle Details zu erzählt und Fotos zu zeigen. Sein Tanz mit meinem Pokal glich der Siegerehrung einer WM! Ehrlich, es fühlt sich an wie ein kleiner Oscar!

Carrots for Claire ist Gewinner des Food Blog Award 2014

Ich bin unheimlich dankbar, eine Auszeichnung für eine Sache bekommen zu haben, die mir so am Herzen liegt und deren Ausführung ich mir lange erst gar nicht zugetraut habe! Wie habe ich mit mir gehadert, ob ich es überhaupt schaffe, Lust auf all die guten Lebensmittel und Rezepte zu machen, die nicht nur meine Ernährung, sondern mein ganzes Leben umgekrempelt haben! Ich bin so dankbar für ganz tolle Begegnungen mit vielen anderen talentierten nominierten Bloggern, die mir innerhalb dieser zwei Tage so ans Herz gewachsen sind und für die Mitfreude, die ich von ihnen, meiner Familie, meinen Freunden und nicht zuletzt von euch über Instagram und Facebook erfahren habe!

Mona von 180 Grad Salon wurde mit ihrem Quarkbrot für den 2. Platz ausgezeichnet und Natalie von Holunderweg 18 mit Möhrenravioli für den 3. Platz! Alle weiteren Finalisten und auch die Gewinner der anderen Kategorien findet ihr hier. Es lohnt zu Stöbern, die Entscheidungen waren so knapp!

Meine ältere Schwester Barbara war die zweite, die ich nach meinem Mann anrief, sobald die Galaverleihung eine kleine Pause zuließ. Wer könnte besser nachvollziehen, was so ein Preis für einen Blogger bedeutet! Den heutigen Post auf ihrem Blog Das mach ich nachts (der absolute, absolute Liebligsblog all meiner Nähfreundinnen!) hat sie über mich geschrieben. Ich habe es eben zufällig gesehen und bin sehr gerührt! Sie kann euch für heute mehr erzählen.

Alles Weitere und dann endlich auch wieder ein neues Rezept, sobald hier etwas Ruhe eingekehrt ist! In der Zwischenzeit lohnt es, mich auf Facebook und Instagram zu verfolgen und die Lasagne nachzukochen, die es als nährstoffstrotzendes Rezept unter so vielen Einreichungen auf die Nummer 1 geschafft hat! Vielen, vielen Dank dafür!

Was ich zwischen meinen Beitragen hier treibe, könnt ihr auf Facebook und Instagram verfolgen.
Ich freue mich, wenn ihr mich besucht!

Geteilter Spaß ist vermehrter Spaß!
Wenn ihr meinen Beitrag mit Freunden teilen möchtet, gelingt das über diese Buttons mit einem Klick.